Next Level Midi Controller, Pt. 3

Das ist die Fortsetzung vom zweiten Teil und es geht immer noch darum, Jogwheels für den neuen Midi-Controller zu bauen. Es ist zum Abflippen, aber warum muss auch alles so unglaublich kompliziert sein? Die letzte Konstruktion mit dem “Zahnrad” als Unterbrechung für Reflexionen hat sich nach längerer Überlegung als wenig brauchbar erwiesen, aber Dank ganzganzviel Fantasie kam schnell die nächste Idee und sie beginnt mit der Vermessung vong von einer Dose Kräutersalzes.

Continue reading

Building Mixxx 2.2 for Raspberry Pi Zero

A few weeks ago I successfully managed to build Mixxx 2.x on a Raspberry Pi 3. Once I got that done I immediately identified “more than enough” (that is: one) situations where it would be great to have yet a smaller piece of hardware to run Mixxx on (placing a link. Just in case you might not already know what we’re talking about). That’s why I think running Mixxx on a Raspberry PI Zero ist the next logical consequence.

I once (and only once) managed to successfully build the latest branch on a Pi Zero (2.3.0 alpha pre, as of time of this writing) but was not able to reproduce it. Good thing: After some tedious trial-and-error I finally found a way to reliably build Mixxx 2.2 for (and on!) a Raspberry Pi Zero.

Continue reading

Next Level Midi Controller, Pt. 2

Das ist die Fortsetzung vom 1. Teil, bei dem es darum ging, einen neuen Midi-Controller zu bauen. sagen wir mal so: Es ist nicht ganz so einfach, wie ich mir das seinerzeit vorgestellt hatte. Größte Baustelle sind derzeit die Jogwheels. Ursache dafür ist, daß ich möglichst keine Spezialteile verwenden will. Wenn mal etwas kaputt geht, will ich es schnell austauschen können. Erste Idee war es, einen Drehwertgeber (“Rotary Encoder”) zu verwenden. Aus einer Zeit eher hemmungsloser Bestellungen beim Pollin habe ich noch einen Rutsch dieser Teile

Continue reading