Next Level Midi Controller, Pt. 1

Das ist mein aktuelles Setup zum Muckemachen.

Oben links der teilweise selbstgebaute Controller, den ich tatsächlich schon seit über 5 Jahren nutze. Das Ding hat sich definitiv bewährt. Die Plattenspieler müssen eigentlich nicht sein, sind aber noch da, weil’s manchmal einfach tierisch Spaß macht, zumindest so zu tun, als hätte man es derb drauf. Verwendet wird das dann in einem komplett wirren Mix aus Navigation-in-den-Tracks-per-Controller, Beatmatchen-via-Plattenspieler-mit-Timecode-Platten und Zwischendurch-einfach-Play-und-Beatmatch-per-Controller. Abenteuerlich und schön anzuschauen, ganz bestimmt – in Summe bringt’s das aber nicht mehr. Die Plattenspieler hatte ich vor ~10 Jahren gebraucht gekauft. Der Zahn der Zeit ist nicht spurlos an ihnen vorüber gegangen. Man könnte das alles wieder hübschmachen, aber ich hab’ auch einfach Bock auf was Neues.

Continue reading

Fanta 4, Schlossgarten Open-Air 2016

Schon etwas her, aber der Auftritt der Fantas war auch nicht soooo großartig. Perfekte Show, keine Frage, aber eben Showtheater ohne Ecken und Kanten. Passt alles auf den Timecode-Click genau. Auch die “spontanen” Einlagen. Muss bei Shows dieser Größe ja mittlerweile so sein.

Der Platz unter den Bäumen im Schlossgarten macht’s aber wieder ganz erträglich.

20150718_200409

20150718_213447

20150718_221514

20150718_185704

Frohes Neues

Neulich noch darüber sinniert, dass ich hier alle 10 Tage was neues posten will und nu’ is’ das hier schon das zweite Mal direkt hintereinander, dass ich -quasi vorsätzlich- gegen meine eigene Compliance-Richtlinie verstoße (das Wort habe ich Silvester gelernt).

Sei’s drum: Haut ordentlich rein.

Thinkpad T22 Bios Password Reset

Die Leute, die hier regelmäßig vorbeischauen (also Boris und Max) werden gemerkt haben, dass hier i.d.R. alle ~10 Tage etwas neues passiert (immer am 6., am 16. und am 26. jeden Monats). Das kommt momentant noch ganz gut hin, ein paar Posts sind noch in der Pipeline/ bald fertig, aber das Ding mit Thinkpad Galore war dann doch etwas dürftig, weswegen heute außerplanmäßig nachgelegt wird.

Continue reading