SMSWall: SMS to Open Sound Control

Dieses Teil empfängt SMS und schickt sie als OSC-Daten weiter, damit sie von einer VJ-Software verarbeitet werden können.

Grobe Idee war es, bei öffentlichen Veranstaltungen mehr Interaktion mit den Besuchern zu ermöglichen. Der ein oder andere kennt vielleicht die Twitter-Wall. Bei der Letzten Cool-Savas-Tour wurde das glaube ich eingesetzt. Vor dem Gig war die Bühne mit Stoff verhangen und ein Beamer hat Tweets, die unter einem bestimmten #Hashtag liefen, aus dem Internet gezogen und auf den Vorhang projiziert. Die Konzertbesucher konnten also irgendwas unter einem bestimmten Hashtag twittern und es wurde dann quasi-live angezeigt. Ansonsten findet man soetwas typischerweise auch bei irgendwelchen Web2.0-Konferenzen, etc. Schätze überall da, wo man Sascha Lobo antrifft, steht auch eine Twitterwall.

Continue reading

Terrassenfest 2010

In den Katakomben meines Fileservers habe ich noch Bilder von längst vergessenen Events gefunden. Eins davon ist das Terrassenfest der FH Osnabrück aus dem Jahr 2010. Zu der Zeit habe ich noch in OS gewohnt, es war also fast vor meiner Haustür. (Selbst Orte, die ‘weit weg’ sind, befinden sich in Osnabrück quasi vor Deiner Haustür; Es ist halt alles eine Frage des Maßstabs.)

CIMG3996

Continue reading

Improving the stability of the TCPSClient

This script is quite helpful when you want to run the TCPSClient (beta 3) somewhat completely unattended.

If the program hangs up, fails or anything doesn’t work as expected the CPU load increased drastically. This is taken as an indicator and the TCPSClient will be terminated and restarted.

!/bin/bash
PROCESSNAME=TCPSClient.bin
CPU_USAGE_THRESHOLD=1010
declare -i MULTIPLIER=10

killall -v $PROCESSNAME
sleep 3
while true; do
	if ps ax | grep -v grep | grep TCPSClient > /dev/null 
	then
		CPU_TEMP_USAGE=$(top -bn1 |grep TCPSClient | awk -F' ' '{print $9}')
		CPU_USAGE=$(echo "scale=2;$CPU_TEMP_USAGE*$MULTIPLIER"|bc)
		CPU_INT=${CPU_USAGE%.*}
		if [ $CPU_INT -gt $CPU_USAGE_THRESHOLD ] ; then
			echo KILLING
			killall -v $PROCESSNAME
			sleep 3
		fi
	else
		/home/pi/TCPSClient/TCPSClient.bin &
		sleep 3
	fi
done

 

This is one of the very few Linux scripts I did. Be gentle. Feel free to contact me if there are questions, suggestions, etc.