Tamiya Bull Head

was soll man dazu sagen? riesen-teil. faehrt alles platt. trotzdem: du bist 12, kein auto, nur ‘n klappriges fahrrad, keine kohle (ist ja alles fuer den truck draufgegangen) und einen akku… hat sich leider sehr schnell als krasser fehlkauf erwiesen, weil die anderen schnell genug davon hatten, ihre autos unter meinem zu sehen. vielleicht kommt ja in naechster zeit noch mal die ein- oder andere brauchbare erweiterung daran. der naechste winter kommt bestimmt. der vollstaendigkeit halber aber trotzdem noch bilder.

Wochenende 1

Das leben als doktor andy ist etwas wunderbares. es fuehrt einen an die tollsten orte der welt – oder zumindest die tollsten orte von osnabrueck. oder zumindest an unterschiedliche orte von osnabrueck. also mindestens zwei. zuhause und abbeit.

aber weil beruf auch immer berufung ist, bin ich froh, dass mein doktortitel die tueren zu allen nur erdenklichen traumjobs (…) oeffnet. tagsueber bin ich sysadmin und betreue eine citrix- (c!tr0xx-) farm. fuer viele sicher die langweiligste erfindung seit es tagesthemen gibt. fuer andere sehr geil, weil…hacken fuer kohle (ach ja: aua). aber was tut man nicht alles als
…a a a a a a r r r r z t .
www.karmann.com

[Update Januar 2012]

Den Laden (Karmann) gibt’s mittlerweile nicht mehr. Insolvenz Mitte 2011. Mich hat’s nach Hamburg verschlagen. Für den Fall, daß die alten Kollegen hier mal vorbeikommen: Macht einen großen, einen sehr sehr großen Bogen um mich =).

[/Update]

am wochenende bin ich “licht-ereignis-gestalter” (irre, oder?) in deutschlands (also zumindest osnabruecks) offiziell bester disko (auh mann…wenn das einer liest…). geile sache, weil “eyh kollege, wenn du heute noch f*cken willst musste mal ‘n bisschen freundlicher werden” ..vielen dank, fremdes, betrunkenes maedchen….. okayokay..und weil’s dann ja doch ohne bilder irgendwie langweilig wird, hier nun die blitzhaft festgehaltenen verwerfungen der realitaet in all ihrer grausamkeit…

ich gaube fest daran, dass unser fotomann mich nicht mag, anders laesst sich vieles nicht erklaeren.
wenigstens hat er ‘ne handvoll guter schuesse gemacht.

Continue reading