Wlan-Stick reparieren

Vor Kurzem kam ein Arbeitskollege auf mich zu mit der Bitte, ob ich mir mal seinen Wlan-Stick anschauen könnte. Angeblich funktioniert das Teil nicht mehr.

 

Keine Ahnung, woran das liegen kann. Schätze mal, irgendwas mit der Firmware.

 

Nach all den Jahren kommt mein Zauberkasten endlich mal zum Einsatz. Der Stick ist mit zwei TX5-Schrauben verschraubt.

 

Na DAS war einfach.

 

Dank meines überirdisch hervorragenden Universaldingsbums ist das alles gar kein Problem mehr. Hach, was war das früher doch für ein Georgel mit der Löterei, aber nu’ hat ja zum Glück alle Not ein Ende. Ich hatte gerade keinen passenden USB-Stecker griffbereit, deswegen habe ich eine alte USB-Leitung aus meinem Fundus angelötet. Die längste Zeit hat das Herausfriemeln der richtigen Leitung gedauert, weil die Farben der Adern selbstverständlich nicht dem USB-Schema entsprechen. Man fragt man sich, ob die Chinesen sich selbst das Leben auch absichtlich schwer machen.

 

Klappe zu, Test erfolgreich.

Tagged , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *